Kreidler

  • alle Löschen

Kreidler Dice 27,5" 2.0, Moutainbike mit 21-Gängen Shimano, Federgabel

Kreidler Dice 27,5" 2.0, Moutainbike mit 21-Gängen Shimano, Federgabel

Allround 27,5er Mountainbike für Einsteiger, ...

bei uns 399,90€*

*inkl. MwSt, Versandkostenfrei Deutschland

Kreidler Dice 27,5" 2.0, Moutainbike mit 21-Gängen Shimano, Federgabel

Kreidler Dice 27,5" 2.0, Moutainbike mit 21-Gängen Shimano, Federgabel

Allround 27,5er Mountainbike für Einsteiger, ...

bei uns 399,90€*

*inkl. MwSt, Versandkostenfrei Deutschland

Kreidler Dice 29er 4.0, Moutainbike mit 24-Gängen Shimano, Federgabel

Kreidler Dice 29er 4.0, Moutainbike mit 24-Gängen Shimano, Federgabel

Sie sind auf der Suche nach einem dynamischen ...

bei uns 599,90€*

*inkl. MwSt, Versandkostenfrei Deutschland

Kreidler Vitality Eco 2 , 7-Gang, 140 kg, Bosch-Active Line Mittelmotor,400Wh Akku

Kreidler Vitality Eco 2 , 7-Gang, 140 kg, Bosch-Active Line Mittelmotor,400Wh Akku

Vitality Eco 2, 140 kg Gesamtgewicht, Bosch ...

Sie sparen 400,99€*

bisher bei uns 2.199,99€*

jetzt nur 1.799,00€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Kreidler Vitality Eco 3 Edition, 140 kg Gesamtgew. 8-Gang, Bosch-Active Line Plus Mittelmotor,500 Wh Akku

Kreidler Vitality Eco 3 Edition, 140 kg Gesamtgew. 8-Gang, Bosch-Active Line Plus Mittelmotor,500 Wh Akku

Vitality Eco 3, 140 kg, Bosch Active Line Plus ...

Sie sparen 600,00€*

bisher bei uns 2.599,00€*

jetzt nur 1.999,00€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Kreidler Vitality Dice 29ER 6.0, Bosch-Performance CX Line Mittelmotor, Bosch Akku 500 Wh.

Kreidler Vitality Dice 29ER 6.0, Bosch-Performance CX Line Mittelmotor,  Bosch Akku 500 Wh.

29er Mittelklasse-Hardtail mit elektrischem ...

bei uns 2.799,90€*

*inkl. MwSt, Versandkostenfrei Deutschland

Kreidler Vitality Eco 10, 8-Gang, Bosch-Active Line Plus Mittelmotor, integrierter Bosch Akku 500 Wh. 140 kg.

Kreidler Vitality Eco 10, 8-Gang, Bosch-Active Line Plus Mittelmotor, integrierter Bosch Akku 500 Wh. 140 kg.

Vitality Eco 10, E-Citybike mit integrietem Akku, ...

Sie sparen 400,99€*

bisher bei uns 3.299,99€*

jetzt nur 2.899,00€*

*inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Kreidler Vitality Eco 8, 8-Gang, Bosch-Active Line Plus Mittelmotor, integrierter Bosch Akku 500 Wh. 140 kg.

Kreidler Vitality Eco 8, 8-Gang, Bosch-Active Line Plus Mittelmotor, integrierter Bosch Akku 500 Wh. 140 kg.

Vitality Eco 8, E-Citybike mit integrietem Akku, ...

jetzt nur 2.899,00€*

*inkl. MwSt, Versandkostenfrei Deutschland

Kreidler Vitality Eco 6 Edition, 8-Gang, Bosch-Performance Mittelmotor, Bosch Akku 500 Wh

Kreidler Vitality Eco 6 Edition, 8-Gang, Bosch-Performance Mittelmotor,  Bosch Akku 500 Wh

Vitality Eco 6 Edit, Bosch Performance Line, Akku ...

bei uns 2.899,90€*

*inkl. MwSt, Versandkostenfrei Deutschland

Kreidler Vitality Eco 6, 10-Gang, Bosch-Performance CX Mittelmotor, 500 Wh Akku.

Kreidler Vitality Eco 6, 10-Gang, Bosch-Performance CX Mittelmotor, 500 Wh Akku.

Vitality Eco 6, E-Trekkingbike, Bosch Performance ...

bei uns 2.999,00€*

*inkl. MwSt, Versandkostenfrei Deutschland

Kreidler Vitality Eco 8, 1000Wh, Bosch-Performance CX Antrieb, 10-Gang Shimano XT.

Kreidler Vitality Eco 8, 1000Wh, Bosch-Performance CX Antrieb, 10-Gang Shimano XT.

Vitality Eco 8, E-Citybike mit 1000Wh, Bosch ...

jetzt nur 3.999,90€*

*inkl. MwSt, Versandkostenfrei Deutschland

Kreidler E-Bikes & Fahrräder überzeugen durch Design und innovative Technik. Kreidler Räder werden immer öfter in den Tests der Fachmagazine oder bei unabhängigen Prüfinstituten gut bewertet. Dabei bleibt das Preis-/Leistungsverhältnis der E-Bikes & Fahrräder oftmals ein Kriterium, das stark beachtet wird.  
Mit den neuen Modellen in den Kategorien Sport, Active und Comfort, hat Kreidler für jeden Einsatzbereich das richtige E-Bike. Besonderen Wert legt Kreidler bei den Entwicklungen auf das Thema Sicherheit.
Die tiefe Platzierung der Bosch E-Bike Akkus bietet mehr Sicherheit und bessere Fahreigenschaften. Nach vielen Tests für die Modelle 2018 hat Kreidler eine Position gefunden, die in allen Bereichen gepunktet hat. Die Generation E-Bikes 2018 wurde daher mit rahmen-integrierten Bosch E-Bike Antrieben ausgestattet.
Um für längere Touren das benötigte Gepäck zu transportieren, produziert Kreidler belastungsstarke und stabil konstruierte Trekking- und Reiseräder. Diese sind auf ein komfortables und gut zu beherrschendes Fahren über viele Stunden im Sattel optimiert. Ebenso anwendungsorientiert wie umfangreich ist auch die Ausstattung der Trekkingräder. Fest installierte Lichtanlagen, Nabendynamo sowie enorm stabile Gepäckträger für den Transport von Packtaschen auf Ihrem Trekkingrad sind selbstverständlich.

Kreidlers Geschichte
Das Unternehmen wurde 1888 in Heslach gegründet. Ursprünglich ist die Marke Kreidler für den Fahrzeugbau bekannt. Sie stellten Mopeds, Mofas, Mokicks, Klein- und Leichtkrafträder mit 50 bis 80 cm³ Hubraum her. Unvergessen sind in der älteren Generation die Kreidler Mopeds der 60er und 70er Jahre. Konkurs ging das Unternehmen dann 1982, also fast 100 Jahre nach der Firmengründung. Die Marke Kreidler existiert aber heute noch. Unter dem Herstellernamen Kreidler werden nun Fahrräder, Motorroller, Klein- und Leichtkrafträder verkauft.
Trotz des Konkurses steht die Marke Kreidler immer noch für hochwertige und zuverlässige Zweiräder.

1986 – Eine neue Zielsetzung
Bis 1986 war Kreidler hauptsächlich für ihre motorisierten Krafträder bekannt. Ziel war es dann, neben motorisierten Fahrzeugen auch E-Bikes und Fahrräder herzustellen, die mit hochwertiger Technik ausgestattet sind. Zudem sollte das Erscheinungsbild dem aktuellen Trend angepasst werden.
Diese Zielsetzung wurde zügig umgesetzt und schon bald zeichneten sich erste Erfolge ab. Das gute Image der Marke Kreidler wirkt überzeugend, entwickelt sich weiter und findet auf diesem Weg große Akzeptanz in der Gesellschaft.
Die komplette Fahrrad-Produktion findet sich heute im niedersächsischen Oldenburg. Die Kombination von Kompetenz und Effektivität verspricht Fahrräder und E-Bikes von bester Qualität.

E-Bikes und Fahrräder von Kreidler
Leidenschaft heißt das Motto der Marke Kreidler.
Heutzutage ist es schwierig als mittelständisches Familienunternehmen bestehen zu bleiben, deshalb setzt Kreidler auf Menschen, die die selben Interessen und Ziele verfolgen. Das Ziel ist es, dem Kunden moderne und qualitativ hochwertige E-Bikes und Fahrräder zu bieten. Deshalb werden nur hochwertige Komponenten verbaut, wie zum Beispiel von Bosch, AEG oder Shimano.

Aufgrund der elektrischen Komponenten, benötigt das E-Bike professionelle Wartung. Damit Ihnen Ihr E-Bike viele Jahre erhalten bleibt, ist es zu empfehlen, nach dem Kauf des E-Bikes bei Ihrem Fahrradfachhändler vorbei zu schauen und das Bike regelmäßig warten zu lassen.

Kreidler erobert Deutschland und Europa
Kreidler schaut auf eine bewegte Vergangenheit zurück und wird auch in Zukunft bei den Großen der Branche mitspielen. Vom deutschen Fahrrad- und E-Bike-Markt ist Kreidler nicht mehr wegzudenken. Sicherheit und Qualität sind die Steckenpferde der Marke, die von den Kunden sehr geschätzt werden.

Die Fahrräder und E-Bikes von Kreidler sind bei 650 Fahrradhändlern zu finden. Darunter befinden sich 430 Händler in Deutschland, über 100 in den Niederlanden, aber auch 100 weitere in ganz Europa. Mit professioneller Beratung dieser Fahrrad- und E-Bike Händler, finden Sie in vielen Fällen das passende Kreidler-Bike.

Kreidler unterstützt die Umwelt
Nicht nur für ihr Fahrrad- und E-Bike-Angebot setzt sich Kreidler ein, sondern auch für die Umwelt. Im Gegensatz zu vielen anderen Unternehmen besitzt Kreidler keinen gedruckten Katalog, in dem sie ihre Bikes präsentieren. In Kooperation mit dem „Blue Planet Certificate“ pflanzen sie sogar eine Menge Bäume, um das Ökosystem Wald zu schützen. Somit leistet Kreidler einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Wälder und zum Klimaschutz.

Kreidler E-Bike 2019
Every day, every way – heißt es bei Kreidler. Auch in diesem Jahr gibt es ein breites Angebot an neuen E-Modellen. Egal ob City, Trekking oder Mountainbike, Kreidler hält für jeden Einsatzbereich etwas bereit. Die neuen E-Räder sind Bestandteil moderner und nachhaltiger Mobilitätskonzepte, da Kreidler großen Wert auf Nachhaltigkeit und Sicherheit legt. Deshalb wird jedes Fahrrad und jedes E-Bike in den Kreidler-Testlaboren ordentlich geprüft.
 
Das E-Bike im Überblick
Der Motor und der Akku sind die schwersten Elemente des E-Bikes. Je nachdem wo sich der Antrieb und der Akku befinden, verändert sich das Handling und die Fahreigenschaften des Rads. Für den Akku und den Antrieb gibt es also drei mögliche Positionen: vorne, Mitte oder hinten.
Auch haben Sie die Möglichkeit zwischen einem vollintegrierten Akku und einem teilintegrierten Akku zu wählen. Diese bieten nicht nur eine gute Optik, sondern auch Sicherheit und optimale Fahreigenschaften.

Vorteile der Teilintegration und Vollintegration
1. Dadurch, dass die schweren Elemente zentral in das Rahmendesign integriert werden, erhöht sich die Stabilität des E-Bikes und es fällt leichter das Rad zu steuern.
2. Wenn der Motor und der Akku zentriert eingebaut werden, bleibt der Gepäckträger vollständig nutzbar. Dies wäre anders, wenn der Akku hinten am Gepäckträger verbaut würde.
3. Der Akku kann auch im eingebauten Zustand aufgeladen werden. Außerdem bietet der integrierte Einbau Schutz vor Dreck und Schädigungen. Durch die Verwendung eines robusten Aluminiumgehäuses ist der Akku vor Erschütterungen geschützt.

Der Boardcomputer
Es werden die gut ablesbaren Boardcomputer von Purion, Intuvia und Kiox verbaut. In einigen Fällen ist es sogar möglich, sein Smartphone während eines Ausflugs aufzuladen.

Purion gilt als effizient und ist bekannt für die leichte Bedienbarkeit des Displays. Der Computer befindet sich direkt am Lenkergriff und stellt Informationen über Ladestand, Tempo, Modus, Reichweite und die gesamte zurückgelegte Strecke bereit.

Intuvia-Displays können intuitiv gesteuert werden. Neben dem Display ist eine seperate Bedieneinheit vorhanden, so dass Sie ihre Hände bei der Bedienung nicht vom Lenker nehmen müssen. Es werden neben den gesamten Fahrdaten auch Schaltempfehlungen angezeigt, so dass Sie immer im richtigen Gang fahren und den Akku schonen.

Kiox bietet ein kratzfestes Farbdisplay, welches Informationen über den Ladestand des Akkus, Geschwindigkeit, Herzfrequenz und die eigene Leistung anzeigt. Merkmale des Displays sind die Robustheit, Handlichkeit und die seperate Bedieneinheit.
 
Kreidlers E-Bikes wurden getestet
Die neuen Modelle von Kreidler wurden verschiedenen Tests unterzogen und dabei wurden teilweise sehr gute Ergebnisse erzielt. Nachstehend finden Sie Zusammenfassungen aus einigen dieser Testberichte.

Das Vitality Eco 1 getestet von ElektroRad
Dieses Rad zeichnet sich durch eine moderne Rahmenform, dem Bosch Active Motor, Federgabel, lange Schutzbleche und eine LED Beleuchtung aus. Weiteren Komfort bieten der Gelsattel, Ösen für einen Flaschenhalter, die Alivio 9-Gangschaltung und das Purion-Display.
Bei diesem Rad sitzen Sie aufrecht und kommen flott an Ihr Ziel. Fahrspaß und Komfort werden bei diesem E-Bike optimal kombiniert.

Das Kreidler Vitality Eco 10 getestet von My Bike
Das Vitality Eco 10 ist für die City und Ausflüge gut geeignet. Gelobt wurden die komfortable Lenkzentrale und die Rücktrittbremse. Das zulässige Gesamtgewicht beläuft sich auf 140 kg. Es wurde die Shimano Nexus Schaltung verbaut, sowie der Bosch Active Plus Motor.
Der Akku ist in den Rahmen voll integriert worden, so dass er kaum auffällt. Auch kommen 47 mm breite Reifen zum Einsatz, die die Unebenheiten anständig dämpfen. Das Rad fährt sicher und hält die Spur ohne Flatterneigung. Ein weiteres Plus hat sich das Bike verdient durch seine komfortablen ergonomischen Griffe.
Insgesamt kann man sagen, dass das E-Bike sicher und wartungsarm ausgestattet ist.
Es schnitt mit 1,8 gut ab.

ElektroRad testete das Vitality Eco 10
Auch ElektroRad testete auch das Vitality Eco 10.
Gelobt wird die Möglichkeit den Akku zu entfernen. Der Active Line Antrieb ist kräftig und somit gut geeignet für E-Bike Einsteiger. In flachen Gebieten und in der Stadt ist es sehr schön zu fahren. Gepunktet hat das E-Bike auch in puncto tiefer und weiter Einstieg, denn damit wird das Aufsteigen erleichtert. Die dicke Bereifung und die großen Schutzbleche werden ebenfalls von ElektroRad hervorgehoben.
Insgesamt ist das Vitality Eco 10 ein exklusives E-Bike mit guter Verkehrsübersicht und ein Rad, mit dem Sie viel Spaß haben können.

Das Vitality Eco 8 2019 von ElektroRad getestet
Ebenfalls für gut befunden wurde das Vitality Eco 8 der 2019er Modellreihe von Kreidler. Das Kreidler E-Bike ist mit einem vollintegrierten Bosch PowerTube 500h und einer geeigneten Gangschaltung von Shimano ausgestattet. Außerdem erhalten Sie auf dem Intuvia-Display Empfehlungen für den optimalen Gang. Gelobt wurden auch die Lenkergriffe und der Sattel, da sich bei den Griffen eine zusätzliche Bedieneinheit befindet und sich der Druck beim Sattel angenehm verteilt. Dies ist besonders wichtig auf langen Strecken, da sonst Nerven komprimiert würden und dadurch die Durchblutung vermindert würde. Darauf folgend träten dann Taubheitsgefühle auf.
Auch die restliche Ausstattung ist von guter Qualität und macht das Bike zu einem E-Bike für Fortgeschrittene mit schönem Design und Komfort.